Lothar Fritsch

Foto Lothar Fritsch

Aktuelles Profil:

Eine Medley meines neuen Repertoires können Sie hier anhören.

Seit 2007

  • Tätigkeit als Eventveranstalter für klassische Musik und Opernsänger
  • Aufführungen von La Traviata und Nabucco im Gerry Weber Stadion
  • Projektmanager und Sänger der Aida Produktion „THE NEW WAY“
  • Produktionsleitung, Disposition und Casting der Operettenaufführungen „ Eine Nacht in Venedig“ im Teatro Verde in Venedig, Regie René Kollo.

Beruflicher Werdegang:

Chemieingenieurstudium in Essen mit Abschluss. Berufseinstieg als Leiter der Glashütte in Linz/Österreich.

Gleichzeitig Beginn eines Gesangsstudiums am Bruckner Konservatorium, Linz.
Weitere Studien an der Musikhochschule Köln bei Kammersänger Josef Metternich.

Während des Studiums Erstengagement am Schauspielhaus Düsseldorf.

Engagements und Gastspiele an deutschen und europäischen Theatern:

  • Staatsoper Budapest, Brüssel, Linz, Essen, Zürich, Flensburg, Kaiserlautern, Regensburg, Detmold, Deutsches Theater München,

Über 50 Opernpartien:

  • Sarastro, Landgraf, Osmin, Ramphis, Rocco, Hunding, Don Basilio, Zaccaria, Sparafucile, Colline, u.v.m.

Operette:

  • Zsupan, Ollendorf

Regie:

  • Entführung aus dem Serail

Konzertreisen in Skandinavien, Benelux, Schweiz, Italien, Mexiko.

Zweiter Geharnischter in einer namhaft besetzten Fernsehproduktion der „Zauberflöte“ für den HR.

Gesungen unter den Dirigenten:

  • Guschlbauer
  • Mandl
  • Keilberth
  • Giehlen
  • Salmieri
  • u.a.

Gesungen mit:

  • Manfred Schenk
  • Kurt Rydl
  • Reinhard Hagen
  • Kurt Moll
  • Franz Crass
  • Oskar Hillebrandt
  • Dietrich Fischer-Diskau
  • Erika Köth
  • Anny Schlemm
  • Rita Bartos
  • Ambroghio Maestri
  • Rene Kollo
  • Elena Moscuc. John Osborne
  • Sanja Anastasia
  • Sylvia Geszty
  • u.a.

1987 – 1997 Tourneeleiter und Sänger bei großen Operntourneen durch Europa.

1997 – 2005 Künstlerischer Leiter und Sänger bei den Loreley Festspielen:

  • Fidelio
  • Freischütz
  • Zauberflöte
  • Nabucco
  • Carmen
  • La Traviata
  • Aida (Neuinszenierungen unter der Regie von Günter Roth).
  • Gastspiele mit Eigenproduktionen u.a.: Schloß Benrath Open Air (Düsseldorf), Domplatte in Köln, Passionstheater Oberammergau, Museumsufer Berlin, Gerry Weber Stadion Halle, Ostseehalle Kiel, VW Arena Braunschweig, Museumsmeile Bonn, Oberhausener Arena, Tui Arena Hannover.

Seit 2006

Produktionsleitung sowie Disposition und Casting der Operettenaufführungen „Eine Nacht in Venedig“ im Teatro Verde in Venedig, Regie René Kollo.

Projektmanager und Sänger der Aida Produktion „THE NEW WAY“

Tätigkeit als Eventveranstalter für klassische Musik und als Opernsänger, u.a. bei den Aufführungen von La Traviata und Nabucco im Gerry Weber Stadion und bei der Abschiedstournee (2016 bis 2018) von Rene Kollo.