Aktuelles

28.12.2019 – „Es war einmal“ in Bad Ems im Häcker´s Grand Hotel

Der Bassist Lothar Fritsch verzaubert Sie an diesem Abend unter anderem mit den Melodien „Wenn ich einmal reich wär“, „Dunkelrote Rosen“, „Man müsste nochmal zwanzig sein“ und weiteren Bühnenstücken aus „Der Zigeunerbaron“ und „Der Bettelstudent“.

In der einzigartigen Kulisse des Grand Hotel Häcker in Bad Ems, in dem schon Zaren und Fürsten verkehrten, wird diese musikalische Reise in eine der schönsten Epochen der klassischen Musik für eine kurze Zeit Wirklichkeit.

Lassen Sie sich in diesem Konzertevent unter dem Titel „Es war einmal“ mit dem Sänger Lothar Fritsch und der Pianistin Erika Le Roux in die Zeit der wahren Kunst der musikalischen und gesanglichen Darbietung entführen und genießen Sie diesen Abend in der traumhaften Atmosphäre des Grand Hotel Häcker in Bad Ems.

Flyer zur Veranstaltung am 28.12.2019 in Bad Ems

Aktuelles Programm „Es war einmal“ der Konzerte 2019/2020


Eine Medley meines neuen Repertoires können Sie hier anhören.